Bell steigert Umsatz im Halbjahr


Der Schweizer Fleischverarbeiter Bell hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2009 um 40 Prozent auf 1,245 Mrd. CHF gesteigert. Mitverantwortlich waren mehrere Akquisitionen im letzten Jahr. Das operative Ergebnis (EBITDA) wuchs auf 83 Mio. CHF, teilte das Unternehmen mit. Aufgrund von Goodwill-Abschreibungen in Höhe von 8 Mio. CHF durch die Akquisitionen reduzierte sich das Unternehmensergebnis um 5,9 Prozent auf 21,8 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats