Bell wächst im Halbjahr


Die Bell Gruppe konnte den Nettoerlös im 1. Halbjahr 2008 um 14 Prozent auf 890,4 Mio. CHF steigern. Sämtliche Geschäftsbereiche verzeichneten deutliche Absatzsteigerungen, teilt das Unternehmen mit. Der Halbjahresgewinn liege infolge von Sondereinflüssen mit 23,1 Mio. CHF leicht unter Vorjahr. Die Bell Gruppe hat trotz einer weiterhin ungünstigen Rohmaterialpreisentwicklung an das gute Vorjahresergebnis anknüpfen können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats