Berentzen: Dividendenausfall


Berentzen-Gruppe läßt Dividende ausfallen LZ. Der Aufsichtsrat der Berentzen-Gruppe AG, Haselünne, hat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, für das Geschäftsjahr 1997 keine Dividende zu zahlen. Wie bereits im Januar gemeldet worden war, weist die Berentzen-Gruppe für 1997 einen Jahresfehlbetrag von 14 Mio DM aus, in dem sieben Mio DM vorsorglich gebildete Rückstellungen für das Restrukturierungsprogramm 1998 enthalten sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats