Berentzen-Gewinn geschmälert


Hohe Kosten für Rohstoffe und der Ausbau des Auslandsgeschäfts haben den Getränkehersteller Berentzen aus dem emsländischen Haselünne in die roten Zahlen abrutschen lassen. Die Berentzen-Gruppe verzeichnete 2012 einen Jahresfehlbetrag von 1,6 Mio. Euro, nach einem Überschuss von 6,1 Millionen Euro im Vorjahr, wie aus dem am Donnerstag veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats