Berentzen steht weiter unter Druck


Hohe Einkaufspreise für wichtige Rohstoffe und Investitionen ins Auslandsgeschäft setzen Berentzen weiter unter Druck. Der Getränkehersteller aus dem emsländischen Haselünne vermeldete zum ersten Quartal 2013 Werte für das laufende Geschäft, die "hinter den internen Erwartungen zurückblieben". Zu Details äußerte sich das Unternehmen nicht.
Die Gruppe hatte Ende März für 2012 einen Jahresfehlbet

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats