Berentzen hat das Ausland im Visier


Stefan Blaschak will die Berentzen-Gruppe als internationalen Spirituosenanbieter etablieren. Der Vorstandsvorsitzende bestätigt, dass er seinen Exportanteil auf 50 Prozent mehr als verdoppeln will.
Seit dem mehrheitlichen Einstieg von Investor Aurelius 2008 wird die Berentzen-Gruppe in der Branche sehr aufmerksam beobachtet. Schließlich hat das ehemalige familiengeführte Unternehmen unter Blasc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats