Bergader: Plant hohes Plus


Bergader Privatkäserei plant zweistelliges Wachstum Neue Produkte für SB-Regale in der Planung - Weichkäse-Handelsmarken sollen ausgebaut werden / Werner Prill Die Bergader Privatkäserei erwartet in diesem Jahr ein zweistelliges Umsatzwachstum. Das auf Thekenware spezialisierte Unternehmen arbeitet derzeit an einer verbesserten Distribution der Convenience-Käsespezialitäten für SB-Kühlregale. Im Handelsmarken-Weichkäsesegment wollen die Bayern vom Trend zu höheren Qualitäten profitieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats