Expansion Berglandmilch investiert Millionen in Käserei-Ausbau


Die österreichische Molkerei Berglandmilch baut ihren Standort im österreichischen Wörgl kräftig aus. 30 Mio. Euro investieren die Österreicher in eine neue Käserei. "Es war die größte Einzelinvestition der Bergland Milch in den vergangenen zwei Jahren", betonte Berglandmilch-Generaldirektor Josef Braunshofer. Seit Mitte Mai ist die neue Käserei in Vollbetrieb. Die Kapazität der Käseherstellung verdreifacht sich in Wörgl auf knapp 30.000 Tonnen pro Jahr und ist damit die Nummer zwei unter Österreichs Käsereien. Das berichtet die Tiroler Tageszeitung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats