Best Buy meldet Gewinneinbruch


Der größte US-Elektronikhändler Best Buy Co. hat im vierten Quartal einen Gewinn von 570 Mio. USD bzw. 1,35 Dollar je Aktie erwirtschaftet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres verdiente Best Buy noch 737 Mio. USD bzw. 1,71 Dollar je Aktie. Abzüglich von Sonderposten wurden in der abgelaufenen Periode 1,61 Dollar je Aktie verdient. Der Umsatz hingegen stieg von 13,4 auf 14,7 Mrd. USD. Wie es vom Unternehmen heißt, wird für das Geschäftsjahr 2010 mit einem Gewinn von 2,5 bis 2,9 Dollar je Aktie gerechnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats