Übernahmeangebot Beteiligungsgesellschaft will Wein-Händler Hawesko


Beim Hamburger Weinhändler Hawesko könnte bald eine Beteiligungsgesellschaft das Ruder übernehmen. Die Tocos Beteiligung GmbH kündigte am Freitag ein Übernahmeangebot an. Ziel sei es, größter Einzelaktionär zu werden, sagte ein Tocos-Sprecher. Es gebe keine Mindestannahmeschwelle. Derzeit hält die Beteiligungsgesellschaft des Hamburger Unternehmers Detlev Meyer 29,5 Prozent an dem Hamburger Wein- und Sektkontor. Das Gesamtvolumen des Angebots betrage 253 Millionen Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats