Bic hat schwieriges Jahr hinter sich


Negative Währungseffekte des US-Dollar und des brasilianischen Real haben das Ergebnis der Bic SA, Clichy, im vergangenen Jahr belastet. Das Nettoergebnis ging 2003 um 13 Prozent auf 110 Mio. Euro zurück. Der Hersteller von Einwegprodukten gab ebenfalls bekannt, dass das operative Ergebnis um 17 Prozent auf 209 Mio. Euro sank. Die Rasierer-Sparte schrumpfte dabei um 45 Prozent. Das operative Ergebnis in der Büro-Sparte sank um 19 Prozent, der Bereich Feuerzeuge meldet ein Minus von 3,1 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats