Bier-Export steigt leicht an


Deutsche Brauereien und Bierlager haben 2004 105,8 Mio. Hektoliter (hl) Bier abgesetzt, das waren 0,2 Mio. hl oder 0,2 Prozent mehr als im Vorjahr, meldet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Dieses leichte Plus sei auf gestiegene Bierexporte in die EU-Länder zurückzuführen, während der Inlandsabsatz rückläufig war. In den Zahlen seien der Absatz von alkoholfreien Bieren und Malztrunk sowie das aus Ländern außerhalb der Europäischen Union eingeführte Bier nicht enthalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats