Biermischungen legen kräftig zu


In Deutschland wurden im ersten Quartal 2004 - trotz Alcopops - mit 19,9 Mio. Hektolitern (hl) 2,7 Prozent mehr Bier getrunken als im Vorjahresquartal. Die deutschen Brauereien exportierten 2,8 Mio. hl, was einem Zuwachs von 17,5 Prozent entspricht. Insgesamt stieg der Absatz somit um 4,3 Prozent auf 22,7 Mio. Hektoliter (hl), teilte das statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Biermischgetränke, also Mischungen mit alkoholfreien Zusätzen, machten 0,5 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats