Nur ein Tropfen auf den heißen Stein


Während Discounter derzeit Bier in der Kunststoffflasche sozusagen im Großversuch auf Verbraucherakzeptanz testen, kündigen sich Kapazitätsengpässe an. Die Abfüllkapazitäten für biertaugliche PET-Flaschen sind zu gering, um ans einstige Dosenvolumen heranzukommen. Offenbar halten sich Discounter auch deshalb noch mit offensiver Werbung zurück. Nachdem nun Norma Pils und auch das erste Hefeweißbier in der PET-Flasche in seinen Märkten stehen hat, ist der Reigen fast komplett: Nur Aldi Süd verzichtet noch immer auf seine Bierumsätze, wie Experten schätzen, in einer Größenordnung von mindestens 2,8 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats