Bierexporte gehen vor allem nach Italien


Italien war auch im vergangenen Jahr wichtigster Auslandsmarkt für die deutschen Brauereien. 20,5 Prozent der Ausfuhren gingen in das südliche EU-Land, auf den Plätzen folgten Frankreich (12,8 Prozent) und Niederlande (11,2 Prozent), wie das Statistische Bundesamt berichtete.
Insgesamt ging die Menge des exportierten Gerstensaftes mit rund 1,6 Milliarden Litern aber um 0,3 Prozent zurück, wobei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats