Technologien in HR Big Data hält Einzug im Personalwesen

von Redaktion LZ
Dienstag, 09. Juni 2015
LZnet. Big Data wird das Personalwesen verändern. In jedem dritten Unternehmen (36 Prozent) haben sich die Verantwortlichen bereits mit dem Einsatz entsprechender Lösungen im Personalmanagement beschäftigt.
In jedem elften Unternehmen (9 Prozent) wird die Technologie bereits eingesetzt. Das ist das Ergebnis einer Bitkom-Studie für das Netzwerk LinkedIn. Für einen umfassenden Einsatz von Big Data mangelt es an qualifizierten Mitarbeitern.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats