Bijou Brigitte büßt Umsatz ein


Der Modeschmuckfilialist Bijou Brigitte hat 2010 trotz Expansion Umsatz eingebüßt. Flächenbereinigt seien die Erlöse um 7,2 Prozent zurückgegangen, teilte die Bijou Brigitte modische Accessoires AG in Hamburg mit.
Die Zahl der Läden wurde um 42 auf 1167 aufgestockt. Der Konzernumsatz betrug 378 Millionen Euro und lag damit 3,1 Prozent unter dem Vorjahreswert. Die Umsatzentwicklung sei maßgeblic

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats