Bilanz Einbecker fährt trotz Umsatzschmelze höheren Gewinn ein


Die Brauerei Einbecker muss Absatz- und Umsatzeinbußen in Kauf nehmen. Aufgrund von Bündelungen in der Produktion am Standort Einbeck konnte hingegen deutlich Gewinn gesteigert werden.
Von deutlichen Absatzeinbußen muss das Einbecker Brauhaus für das Geschäftsjahr 2015 berichten: Mit 605.000 hl Bier liegt das Volumen mehr als 9 Prozent unter dem Vorjahreswert. Und auch be

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats