DAB wieder in Gewinnzone bringen


LZ|NET. Die Binding-Gruppe will ihr Tochterunternehmen Dortmunder Actien-Brauerei (DAB) im Geschäftsjahr 2002 wieder in die Gewinnzone bringen. "Ein zweistelliges Ergebnis wäre für uns zufriedenstellend", sagte Binding-Vorstandschef Ulrich Kallmeyer mit Blick auf die heute stattfindende DAB-Hauptversammlung. Der Frankfurter Binding-Konzern hat der angeschlagenen DAB einen Kredit von rund 55 Mio. DM zur Sanierung des Unternehmens gewährt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats