Bio-Hersteller zeigen LEH die kalte Schulter


Bio boomt. Um sein Sortiment weiterzuentwickeln, schaut der LEH auf die traditionellen Lieferanten des Fachhandels. Während sich die Anbauverbände bewegen, halten die Bio-Marken dem Naturkosthandel die Treue. "Wir hatten bereits eine Liefervereinbarung mit Sonnentor. Einen Monat später wurde diese per Fax wieder aufgekündigt," ärgert sich Guido Empen, Einkaufleiter beim schwäbischen Edeka-Händler Gebauer über die vergeblichen Versuche, den österreichischen Bio-Teespezialisten einzulisten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats