Bionade druckt neue Etiketten


Der Erfrischungsgetränkehersteller Bionade hat die Etikettierung seiner Flaschen vorläufig geändert und reagiert damit auf die vom Landgericht Düsseldorf erlassene einstweilige Verfügung (Az.: 37 O 74/08). Bereits ab dem morgigen Donnerstag sollen neu abgefüllte Flaschen den Gehalt von Kalzium und Magnesium zwar weiter ausweisen, aber nicht mehr explizit anpreisen. In dieser werblichen Auslobung des Mineralgehalts sah die Landwert BioPremium GmbH, über die die Nordmann Unternehmensgruppe ihr Konkurrenzprodukt Bios vertreibt, einen Verstoß gegen die europäische Health-Claims-Verordnung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats