EuGH weist Klage von Bitburger zurück


Die Bitburger Brauerei kann sich mit ihrer Marke «Bit» in Europa nicht vor der amerikanischen Biermarke «BUD» schützen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) wies am Donnerstag in Luxemburg eine entsprechende Klage zurück. Das Gericht entschied, es gebe nur «schwache» visuelle oder klangliche Ähnlichkeiten zwischen «Bit» und der vom US-Brauriesen Anheuser-Busch gehaltenen Marke «BUD». Die zuständige EU-Behörde habe zu Recht die Anmeldung der Marke «BUD» genehmigt, weil «keine Verwechslungsgefahr besteht».

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats