Gerolsteiner stärkt Bitburger


Die Bitburger Getränkegruppe beziffert den Gesamtabsatz im ersten Halbjahr 2001 mit 7,7 Mio. hl. Die Sparte Bier verzeichnete im Inland einen Rückgang um 4,8 Prozent, davon Bitburger minus 5,3 Prozent und Köstritzer minus 2,2 Prozent. Dies wird zum einen mit nicht vergleichbaren Witterungsbedingungen begründet und zum andern mit Preiserhöhungen und entsprechenden Bevorratungseffekten im Vorjahr. Die beiden polnischen Brauereien, die inzwischen mehrheitlich an die dänische Carlsberg-Gruppe veräußert wurden, verbuchten einen Rückgang um 16 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats