Deutsche geben weniger für Blumen aus


Knapp 3 Milliarden Euro gaben die Deutschen im vergangenen Jahr für Schnittblumen aus. Nach Schätzungen der Agrarmarkt Informationsgsellschaft AMI ist das weniger als im Vorjahr, als die Ausgaben dafür noch bei fast 3,18 Mrd. Euro lagen. Deutschland sei aber im europäischen Vergleich beim Verbrauch von Schnittblumen immer noch in der Spitzengruppe. Der Anteil von Schnittblumen aus heimischer Produktion verringerte sich dabei im Vergleich zum Jahr 1980 stark, blieb aber in den vergangenen zehn Jahren weitgehend stabil.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats