Bon Appétit bereinigt weiter


Die Rewe-Tochter Bon Appétit Group (BaG) passt ihre strategische Ausrichtung dem Strukturwandel des Schweizer Marktes weiter an und konzentriert sich in Zukunft auf die Geschäftsbereiche Gastronomiebelieferung und Pick Pay (Markendiscounter und Franchisepartner). Das Portfolio des kleinflächigen Einzelhandels in der Deutschschweiz mit Primo- und Visavis-Verkaufsstellen wurde vom Usego-Großhandel an die Volg-Gruppe übergeben, teilt die Rewe-Tochter mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats