Bonduelle baut in der Ukraine


Die französische Gemüsegruppe Bonduelle investiert 40 Mio. Euro in den Bau einer Anlage für die Herstellungvon Tiefkühlgemüse und -konserven in der Ukraine (Region Tscherkassy). Wie es heißt, würden dort mehr als 100 Millionen Dosen pro Jahr produziert. Bonduelle habe bislang den ukrainischen Markt aus Ungarn, Polen, Frankreich und Russland aus bedient. Die neue Anlage werde die Märkte in der Ukraine, Weißrussland und Usbekistan mit Produkten versorgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats