Bongrain macht weniger Umsatz


Der französische Käsekonzern Bongrain SA mit Sitz in Viroflay bei Versailles hat das erste Halbjahr 2009 mit einem Umsatzrückgang um 10,8 Prozent auf 1,58 Mrd. Euro abgeschlossen. Im Bereich der Käsespezialitäten verzeichnete die Gruppe eine Abnahme um 6,4 Prozent auf 1,06 Mrd. Euro, bei Molkereiderivaten lag der Rückgang bei 19,1 Prozent. Der Umsatz erreichte hier 513 Mio. Euro. Im zweiten Quartal hat das Käsegeschäft vor allem in Westeuropa wieder etwas angezogen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats