Punktesammler schlecht bedient


Die Rabattvergabe-Praxis der führenden Kunden-Bonusprogramme Payback und Happy Digits ist mal wieder in die Kritik der Konsumentenschützer geraten. Die Partner der Rabattsysteme gingen mit ihren Abschlägen noch knausriger als noch vor Jahren um, viele Händler hätten klammheimlich ihre Gutschriften reduziert, bemängelt die Verbraucherzentrale NRW in Düsseldorf. "Altmodischer Preisvergleich bringt häufig wesentlich mehr als die Jagd nach Punkten", rät Jürgen Schröder, Jurist des Vereins, den Verbrauchern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats