Thienot schluckt Modus Vins


Die familiengeführte französische Getränkegruppe Thienot in Reims hat nach Presseberichten eine Mehrheitsbeteiligung an der Bordeaux-Holding Modus Vins erworben. Sie umfasst die Firmen Compagnie des Vins de Bordeaux et de Gironde (CVBG), Dourthe-Kressmann, Tarride Lavoire und SAS Château de Sérame. Der letzte Jahresumsatz der Holding erreichte 123 Mio. Euro. Thienot selbst kam auf 125 Mio. Euro. Das achtgrößte Champagnerhaus unterstreicht mit dem Einstieg bei Modus Vins seine Ambitionen, einer der Hauptakteure im französischen Wein-Geschäft zu werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats