Bordeaux-Exporte rückläufig


Die Ausfuhren von Bordeaux-Weinen in die EU sind im vergangenen Jahr beim Volumen um 4 und beim Wert um 6 Prozent zurückgegangen. Dies gab der Gesamtverband CIVB bei seiner jährlichen Pressekonferenz in Paris bekannt. Den stärksten Einbruch erlebten die Exporte auf dem deutschen Markt, wo sich die eingeführte Gesamtmenge um 10 Prozent auf 425.418.hl verringerte (Wert: minus 7 Prozent). Nur im EU-Land Belgien verzeichnete die Statistik einen leichten Zuwachs um 2 Prozent, und in der Schweiz erhöhte sich das Volumen um 9 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats