Bosch will bei Elektrowerkzeug global Universalist sein


LZ. Trotz stagnierenden Absatzes in den europäischen und asiatischen Märkten schloss die Sparte Elektrowerkzeuge der Robert Bosch GmbH im vergangenen Jahr weltweit mit einem Umsatzplus von 5 Prozent ab. Der Umsatz bei Elektrowerkzeugen, Zubehör und Gartengeräten erreichte, wie der Sprecher der Geschäftsleitung Alfred Odendahl jetzt anlässlich der Kölner Eisenwarenmesse erklärte, im vergangenen Jahr 4,5 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats