Brasilien gibt beim Fleischexport weiter Gas


Brasilien dürfte seine Stellung als weltweit führender Fleischexporteur im kommenden Jahr weiter ausbauen. Wie die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) jetzt unter Hinweis auf Schätzungen des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums mitteilt, könnte die Produktion von Rind- und Geflügelfleisch im Jahr 2006 voraussichtlich um jeweils 5 Prozent und die von Schweinefleisch um 3 Prozent steigen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats