Brau und Brunnen verfehlt Ziele


vwd. Der Getränke- und Immobilienkonzern Brau und Brunnen AG, Dortmund, hat im Geschäftsjahr 1999 sein Gewinnziel nicht erreicht und auch im ersten Quartal 2000 einen deutlich höheren Verlust erwirtschaftet als noch im Vorjahr.   Als Grund hierfür gibt das Unternehmen am Freitag in einer Ad-hoc-Mitteilung vor allem Probleme mit seinen Ost-Immobilien sowie einen geringeren Bierabsatz an. In den ersten drei Monaten des Jahres konnte Brau und Brunnen nur im Verkauf von alkoholfreien Getränken ein positives Ergebnis erzielen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats