Brau und Brunnen AG strukturiert neu


ach. Brau und Brunnen hat ein Programm zur Restrukturierung eingeleitet. Laut Vorstandschef Rainer Verstynen setze der Konzern ein straffes Kostensenkungsprogramm durch, das alle Kaostenarten außer dem Marketing umfasse. Bei Bier sei das Unternehmen gezwungen, die Personalkosten nachhaltig zu senken. Die Folge: Binnen drei Jahren werden 400 Arbeitsplätze abgebaut. An mehreren Standorten sind Restrukturierungen vorgesehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats