NGG und bayerische Brauer einigen sich


Mit Unterstützung des Schlichters Dr. Johann Dunkl, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht, einigten sich die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten (NGG) und die Tarifgemeinschaft Bayerischer Brauereien (TG) auf einen neuen Entgelttarifvertrag. Die Beschäftigen der bayerischen Brauereien erhalten eine Einmalzahlung von 300 Euro netto (Auszubildende 200 Euro netto) und zusätzlich 300 Euro brutto.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats