Bayerischer Brauerbund klagt in Italien


Der Bayerische Brauerbund zieht in Italien gegen die niederländische «Bavaria»-Brauerei zu Felde. Mit einer Klage wollen die Brauer aus dem Freistaat erreichen, dass die niederländische Konkurrenz ihr Bier auf der Apennin-Halbinsel nicht mehr unter dem Markennamen «Bavaria» verkaufen darf. «Bier als "Bavaria" zu bezeichnen, führt den Verbraucher in die Irre. Er glaubt, er hat bayerisches Bier in der Hand», sagte Walter König, Sprecher des Brauerbundes, in München.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats