Bierbranche verliert empfindlich


LZ|NET. Die deutsche Bierbranche ächzt im ersten Halbjahr unter der Wirtschaftskrise, den Rauchverboten und dem schlechten Wetter. Gleichzeitig boomen Preiseinstiegslage und Aktionsgeschäft. "Seit dem letzten Sommer hat sich für die Brauereien die Welt verändert", so die Meinung in der Branche. Absatzrückgänge und Konsumverschiebungen haben frühere Erwartungen über Bord geworfen; neue Prognosen traut sich angesichts unsicherer Zeiten kaum ein Unternehmen zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats