Beck "korrigiert" Bierpreise


Mit Wirkung zum 1. Juli 2002 setzt die Brauerei Beck & Co, Bremen, die Preise im Inland für ihre Marken Beck's und Haake-Beck neu fest. Die Preiskorrektur erfolgt über das gesamte Sortiment, jedoch mit unterschiedlichen Sätzen für die einzelnen Gebinde. Beck & Co trage damit dem weiterhin wachsenden Kostendruck Rechnung, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Die Auswirkungen der Preiskorrektur auf die Endverbraucherpreise seien wegen der Kalkulationsfreiheit von Großhandel, Gastronomie und Einzelhandel nicht abzuschätzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats