Miese Stimmung in der Braubranche


Die Stimmung in der deutschen Brauwirtschaft ist auf dem Tiefpunkt. Nicht wenige Brauunternehmen kämpfen mit ihren Markenbieren gegen hohe Absatzrückgänge. In dieser Situation kocht die Gerüchteküche. Insbesondere im Visier: Die Privatbrauereien Warsteiner und Radeberger. In den ersten beiden Monaten dieses Jahres haben alle eins auf die Nase bekommen", resümiert Warsteiner-Inhaber Albert Cramer.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats