Bier-Absatz Brauereien machen gute Geschäfte im Ausland


Die deutschen Brauereien haben zum Jahresauftakt mehr Bier verkauft als vor einem Jahr. Zwar stieg der Inlandsabsatz im ersten Quartal nur geringfügig um 0,6 Prozent auf 17,0 Millionen Hektoliter, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.
Dafür war Bier aus Deutschland in aller Welt gefragter: Der Export in die Länder der Europäischen Union stieg um 2,3 Prozent auf 2,0

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats