Börsengang Brauereigruppe Lobkowicz sammelt Geld für den Ausbau


Im Bierland Tschechien geht die Brauereigruppe Lobkowicz an die Prager Börse. Der Beginn des Handels der Aktie werde am 28. Mai erwartet, teilte das Unternehmen am Montag mit. Es ist der erste Börsengang in Prag seit dem Jahr 2011, als das Energieunternehmen E4U seine Aktien an den Markt gebracht hatte.
Die Lobkowicz-Gruppe will nach eigenen Angaben bis zu eine Milliarde Tschechische Kronen (rund

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats