Börsengang Brauereigruppe Lobkowicz sammelt Geld für den Ausbau


Im Bierland Tschechien geht die Brauereigruppe Lobkowicz an die Prager Börse. Der Beginn des Handels der Aktie werde am 28. Mai erwartet, teilte das Unternehmen am Montag mit. Es ist der erste Börsengang in Prag seit dem Jahr 2011, als das Energieunternehmen E4U seine Aktien an den Markt gebracht hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats