Breisgaumilch füllt keine "faire Milch" ab


Die Freiburger Molkerei Breisgaumilch beteiligt sich nicht an der neuen Marke "faire Milch", mit der die Milchvermarktung Süddeutschland (MVS) seit Januar Milch aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen kostendeckend vermarkten will. Breisgaumilch sieht in der Marke Konkurrenz für die eigenen Produkte. Wie die "Badische Zeitung" berichtet, habe der Aufsichtsrat der Molkerei den Antrag abgelehnt, "faire Milch" in Form eines Lohnauftrags abzufüllen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats