Appetit auf Brot ist unverändert


Der Brot- und Backwarenverbrauch in Deutschland ist im Getreidewirtschaftsjahr 2000/01 mit 84,9 kg pro Kopf gegenüber der Vorjahresperiode (84,8 kg) annähernd stabil geblieben. "Der Brotappetit ist unverändert gut", kommentierte der Geschäftsführer der Vereinigung Getreide-, Markt- und Ernährungsforschung (GMF), Heiko Zentgraf, die Zahlen. Der Durchschnittseuropäer bringt es auf einen Konsum von rund 66 kg im Jahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats