Brotpreise sollen stabil bleiben


Die weltweit große Ernte lässt die aktuellen Getreidepreise bereits wieder purzeln. In der Backindustrie profitieren jetzt vor allem diejenigen Unternehmen, die nicht bis zum Jahresende an Lieferverträge gebunden sind. "Wir sind gerade in den Verhandlungen mit unseren Lieferanten. Nach ersten Gesprächen rechnen wir mit deutlich geringeren Beschaffungspreisen, je nach Rohstoff zwischen 20 und 30 Prozent", berichtet ein Vertreter einer Großbäckerei der LZ.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats