Handel sucht nach Lösungen fürs Buchgeschäft


Im Lebensmittelhandel wird über eine Stärkung und bessere Profilierung des Buchgeschäfts nachgedacht. So hat sich die SB-Warenhaussparte Toom mit der Bertelsmanntochter Random House zusammengetan und testet seit kurzem in einem Markt in der Nähe von Bonn neue Wege bei der Buchvermarktung. Das Besondere bei diesem Test ist, dass mit Toom erstmals ein Handelsunternehmen die Verantwortung für eine seiner Buchabteilungen einem Verlag übertragen hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats