Budnikowsky: Euro-Preise


Budnikowsky setzt auf Euro-Preise Von Marliese Kalthoff Das Hamburger Drogeriemarkt-Unternehmen Budnikowsky testet derzeit in einigen Filialen die doppelte Preisauszeichnung in Euro und DM. "Wir wollen unsere Kunden bereits jetzt für die neue Währung sensibilisieren", begründet ein Unternehmenssprecher den Vorstoß des norddeutschen Familienunternehmens, das sich ansonsten nur äußerst ungern in die Karten schauen läßt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats