Mondelez Bulgarien-Chef nimmt auch Rumänien unter seine Fittiche


Der Lebensmittelkonzern Mondelez hat für das Rumäniengeschäft einen neuen Geschäftsführer aus den eigenen Reihen gefunden. Ivaylo Naydenov verantwortet von März an für Mondelez die Märkte Rumänien, Bulgarien und Ost-Adria. Seit 2013 ist Naydenov bereits Geschäftsfüher von Mondelez Bulgaria. Er folgt auf Gerard Chandran, der das Unternehmen verlässt.
Bevor Naydenov 2004 zu Mondelez Bulgaria kam, ar

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats