Bodenbelastung Bundesamt bemängelt Landwirte bei Umweltschutz


Beim Schutz der Böden und der Luft kommen die deutschen Landwirte aus Sicht des Umweltbundesamts deutlich zu langsam voran. "Zu den alten Problemen treten leider neue hinzu", sagte dessen Präsidentin Maria Krautzberger am Montag. So seien auf manchen Äckern kleine Plastikteile zu finden, die aus Folien oder Klärschlamm stammen könnten. Dazu seien aber noch genauere Untersuchungen nötig. Verbessert habe sich in den vergangenen 30 Jahren das Grundwasser, das weniger mit Pflanzenschutzmitteln belastet sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats