Bundesrat will strengere Hennen-Kontrollen beraten


Der Bundesrat will angesichts des Skandals um falsch deklarierte Eier über weitere Kontrollvorschriften für die Haltung von Legehennen beraten. Eine Initiative Niedersachsens, wo in rund 150 Fällen ermittelt wird, wurde am Freitag an die Ausschüsse der Länderkammer weitergeleitet.
Gefordert wird unter anderem, die Aufzucht von Junghennen in die Überwachung einzubeziehen und auf Bundes- und EU-Eb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats