Bundestag beschließt neues Unternehmerrecht


Der Bundestag hat die Änderung des Unternehmenssteuerrechts beschlossen. Das Gesetz wurde mit den Stimmen von SPD, Grünen und der Union verabschiedet, FDP und PDS stimmten dagegen. Ziel des Gesetzes ist es, den Missbrauch von Ausnahmeregeln im Unternehmensteuerrecht einzudämmen. Der Vermittlungsausschuss hatte sich am Dienstag auf eine Reihe von Erleichterungen für die betroffenen Firmen geeinigt, um die Zustimmung der Union zu sichern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats